Live Roundtables zu Informationstechnologie

Die Fachzeitung COMPUTERWELT unterstützt ein erfolgreiches Zeitungs-Format mit Live Video. So lassen sich zusätzlich zum Zeitungsartikel Tausende weitere Views generieren.

Die rund 60.000 Leser der IT-Fachzeitung COMPUTERWELT setzen sich mehrheitlich aus IT-Experten und -Managern zusammen. Seit Jahren schon veranstaltet die  COMPUTERWELT Roundtables zu verschiedenen Themen wie ERP, Security, Fachkräfte oder Künstliche Intelligenz. Diese Roundtables werden in Form eines überlangen Artikels mit zahlreichen Fotos anschließend in der Zeitung abgebildet. 

Seit rund 2 Jahren streamt die COMPUTERWELT alle ihre Roundtables mit dem Team von Streamland nun auch live auf der eigenen Webseite, sowie simultan auf YouTube und Facebook. Dadurch können Leser die Diskussion live von Anfang bis Ende auf ihren Lieblingskanälen mit verfolgen. Die Aufzeichnung steht auch danach noch kostenlos zur Verfügung.

11 Roundtables sind mittlerweile bereits live übertragen worden, im Schnitt wird jede Diskussion von 4.-5.000 Zusehern verfolgt. 

Der Mehrwert für die Zeitung ist klar: neben mehr Zusehern konnten die Preise für eine gesponserte Teilnahme am Roundtable zuletzt deutlich angehoben werden.

Technisch gesehen sind die Events eine besondere Herausforderung, da jedes Mal an einem anderen Ort aufgebaut wird, und ohne Aufzeichnung live gestreamt wird – inklusive Jingle und Namens-Einblendungen. Kleinere Roundtables finden als Low-Budget Produktion mit nur einem einzigen Techniker statt, größere mit einem zusätzlichen Kameramann und Tonmeister.

„Die Produktion der Roundtables macht nur einen kleinen Teil der Umsätze aus und bietet einen deutlichen Mehrwert“, meint der Gründer der COMPUTERWELT, Dr. Manfred Weiss, zu dem neuen Format.